Unsere Schule befindet sich an der Grenze von Frankenwald und Fichtelgebirge im Schulverbund mit der benachbarten Mittelschule der Stadt Helmbrechts.

Wir unterrichten im Schuljahr 2017/18 ca. 250 Schüler in 13 Klassen. Dabei bieten wir für die Klassen 5 und 6 neben der Regelklasse jeweils eine gebundene Ganztagesklasse an. Ab der 7. Jahrgangsstufe können unsere Schülerinnen und Schüler bei geeigneten Noten den M-Zug besuchen, den sie in der 10. Klasse mit der erfolgreichen Mittleren Reife abschließen können. Das flexible Schulsystem erlaubt bei geeigneten Noten auch einen späteren Eintritt in den M-Zug. Etabliert hat sich nun auch eine Übergangsklasse, in der Schüler mit wenig bis kaum vorhandenen Deutschkenntnissen in einer kleinen Gruppe die für sie neue Sprache gut und schnell lernen können.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzverordnung in Kraft. Um hier oder besser gesagt auch als Schule auf Nummer sicher zu gehen, wird der Bereich für angemeldete Benutzer gelöscht und es wird zukünftig nur noch einen internen Bereich für Lehrkräfte geben.

Gleichzeitig wird auch der Bereich "Impressum / Disclaimer" um eine Datenschutzerklärung erweitert. Trotzdem bleibt im Prinzip alles beim Alten: wir als Mittelschule Münchberg-Poppenreuth wollen uns und unsere Arbeit einer breiten Öffentlichkeit präsentieren, weiter nichts.

In diesem Sinn wünsche ich allen Besuchern unserer Website viel Vergnügen beim Erkunden.

André Ott, R
Schulleiter

 

Kontakt

Zum Seitenanfang